Unsere Masken

Schaurig, Schön ...

Nach der ersten Krampussaison wollte man einen Maskenstil der unverkennbar & einzigartig ist.

Im Frühjahr 2011 stoß man auf den Maskenschnitzer & Bildhauer Michael Pregl.

Seit 2011 dürfen wir ihn als unseren Maskenschnitzer bezeichnen. Die Masken haben sich über die Jahre zum Erkennungszeichen der Stechla Pass entwickelt.

Eine Maske wiegt zwischen 5 und 8,5 Kilogramm, und besitzt jeweils 6 bis 8 Hörner. Das Erkennungszeichen dieser Masken sind die von Handbemalten Grünen Augen und die Elfenbeinpatinierte Maskenfarbe.



Wir leben Brauchtum

Getreu dem guten alten Brauch